Nach dem vollständigen Waschen und Trocknen wird die Koffein wird durch einen natürlichen Prozess reduziert. Die Kaffeebohnen werden zuerst bei niedrigem Druck gedämpft, um sie zu entfernen die silbernen Häute. Sie werden dann mit heißem Wasser angefeuchtet, um das zu ermöglichen Bohnen quellen und weich. Dieser Schritt bereitet den Kaffee für die Hydrolyse vor von Koffein, das an die Salze des Chlorogens gebunden ist Säure im Kaffee. Der am meisten angefeuchtete Kaffee wird mehrmals gewaschen mit Ethylacetat-Lösungsmittel (EA). Im Falle von Zuckerrohr-Decaf wird die Ethylacetat wird natürlich aus der Fermentation von Zucker gewonnen Zuckerrohr aus Kolumbien und nicht aus chemischer Synthese. Einmal Das Koffein wird auf das gewünschte Niveau reduziert, die Bohnen werden gereinigt um den restlichen EA zu entfernen und auf zwischen 10-12% getrocknet.

Neu - DECAF

inkl. MwSt.

0

Your Cart